Erwachen aus dem Winterschlaf:
Das Flatterhaus Hellmitzheim beendet seinen Winterschlaf und geht in die 3. Saison.

In einer Ausstellung kann der Besucher die unterschiedlichen Lebensräume der heimischen Fledermausarten im historischen Bürgerhaus Hellmitzheim erkunden.
Das moderne Ausstellungskonzept lädt zum ausprobieren und entdecken ein. Erfahren Sie, wo es im Landkreis Kitzingen flattert und lassen Sie sich für Fledermäuse begeistern.
Die Ausstellung über die „Jäger der Nacht“ kann von Donnerstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden. Der Eintritt ist frei.
Das Flatterhaus finden Sie in der Dorfmitte, Mönchsondheimer Straße 8. Weitere Information zum Flatterhaus finden Sie im Netz unter www.flatterhaus.lbv.de oder bei Christian Söder, Tel. 0157 – 71 96 68 10, E-Mail: info@flatterhaus.de.

„Flattertermine“ zum Vormerken
Freitags 6. April, 6. Juli und 5. Oktober 2018, Beginn immer um 19:00 Uhr am Flatterhaus: „Auf den Spuren eines Kulturfolgers: Fledermausspaziergang mit Hellmine Langohr durch Hellmitzheim“
Samstag 25. August 2018, 19:00 Uhr am Flatterhaus: „Internationale Fledermausnacht“. Aktionen für Klein & Groß rund um die Fledermaus.

Tipp: Naturerlebniswege
Kombinieren Sie Ihren Besuch im Flatterhaus Hellmitzheim mit einem Rundgang über die Naturerlebniswege. Die Lehrpfade bei Iphofen entstanden im Rahmen des Life+ Projektes „Wälder und Wiesentäler am Steigerwaldrand“. Dem Flatterhaus in Hellmitzheim am nächsten liegt der Hutewaldweg. Besuchen Sie dort eine Fränkische Gelbviehherde und Rothirsche. Die Naturerlebniswege können ganzjährig besucht werden.