Konfirmation: „Ja“ zum Glauben

Konfirmation: „Ja“ zum Glauben

Zwei Mädchen und zwei Jungen feierten in der Hellmitzheimer Dorfkirche ihre Konfirmation und bestärkten damit ihr „Ja“ zum Glauben an Jesus Christus.
Der festliche und fröhliche Gottesdienste von Pfarrerin Christine Kern war geprägt von „dem“ Gebet aller Christen: dem „Vaterunser“.
Mit viel Engagement war das Fest vorbereitet und gestaltet worden, musikalisch begleitet vom Orgelspiel sowie dem Posaunenchor. Manfred Brummer hielt als Vertreter des Hellmitzheimer Kirchenvorstandes die Anrede an die vier Jugendlichen.
Zur Konfirmation gingen: Yannik Hennefelder (Dornheim), Antonia Groth, Isa Götz und Nils Ommert (je Hellmitzheim).
(Text und Foto Harald Heinritz)